WaveSteel Gmbh

Die Firma WaveSteel Gmbh besteht aus einem jungen, dynamischen Team.

Renate Renner, Geschäftsführerin und Martin Pucher Verkaufsleiter sind beide sehr um die Zufriedenheit der Kunden bemüht und begleiten diese je nach Bedarf vom Erstgespräch bis über die Projektumsetzung.

Unternehmen
WaveSteel Gmbh

Webseite
www.wavesteel.at

Projektleitung

Christoph Berdenich - Digital Lead & CEO

DIGITAL LEAD & CEO

der fürs große Ganze…

Den Schwung den Renate und Martin uns von ihren Hallen mitgebracht haben, haben wir in die Umsetzung der Website mitgenommen – endlich gibt es für die coolen Hallen eine coole Website, die sich sehen lassen kann.

sicher – einfach – zuverlässig

Für einen neuen, moderneren Webauftritt hatte sich Wavesteel entschieden und trat dafür an uns heran. Nachdem das Konzept klar war, ging es an den Aufbau und die Struktur. Mit viel Bildmaterial und passenden Texten zu den Unterseiten konnte rasch auch der Inhalt eingebunden werden.

Ans Werk

Der Webauftritt ist sehr nutzerfreundlich und übersichtlich gestaltet. Die customer journey soll sowohl komplette Neuinteressenten als auch zielstrebiger Suchende abholen und durch die Seite leiten.

Das Corporate Design wurde durch uns leicht verfeinert und zieht sich durch die gesamte Seite. Die typische Kurve der Hallen – wie bereits im Logo verankert – wurde ins Design übernommen und gemeinsam mit den vom Logo nachempfundenen Farben wirkt das Erscheinungsbild modern und professionell.

Wavesteel - Webseite in unterschiedlichen Größen

Ziele

WaveSteel lässt einzigartige Hallen fertigen – vom Wohn-/Büroloft über Oldtimer- und Fahrzeugstellplätze bishin zu landwirtschaftlich nutzbaren Industriehallen. Die Hauptzielgruppe sind Menschen, die abseits der 08/15-Hallen etwas ausgefallenes, personalisierbares haben möchten.

Webseitenstuktur

Die Webseite umfasst neben der Startseite die Seiten Hallenarten, Bauweise, Über Uns und Kontakt. Auf Letzterer kann man mit Hilfe des Kontaktformulars direkt mit der Firma in Kontakt treten.

Unter „Hallenarten“ findet man die verschiedenen Hallenarten als auch Hallentypen, aber auch unterschiedlichstes Zubehör, von Lüftung bis zu unterschiedlichen Türen und Tore. Man erhält hier also einen guten Überblick was Wavesteel zu bieten hat.

Wichtig ist die Bildlastigkeit, die sich durch die gesamte Webseite durchzieht. Anhand der „Realisierten Projekte“ kann man einen guten Eindruck gewinnen, wie die eigene fertige Halle aussehen könnte.

So geht’s weiter…

Natürlich haben wir auf die Basis-SEO geachtet, durch Analytics/Search Console in Kombination mit den geplanten Maßnahmen werden wir die Texte in Zukunft sukzessive verbessern.

Eine Besonderheit dieses Auftrages war, dass wir die Auftraggeberin erst bei der Übergabe der Webseite kennengelernt haben. Dies ist bei uns normalerweise nicht Usus, und funktionierte in diesem Fall nur aufgrund eines kompetenten “man in the middle” (bzw. in diesem Fall: “woman in the middle”).

Wir wünschen Renate und Martin viel Erfolg mit ihren Custom-Hallen!