Impressum

rechnerherz e.U. ist ein eingetragenes Einzelunternehmen.
Gewerbeberechtigungen: IT-Dienstleistungen, Werbeagentur
FN 433273t LG Korneuburg, ATU69720037

Firmensitz Hauptstraße 54/1, 2114 Hornsburg

Büro Hetzgasse 12/6, 1030 Wien

Büro Weichselhofstraße 13/3, 9020 Klagenfurt

Inhaber Dr. Christoph Berdenich, BSc. erreichbar unter christoph@rechnerherz.at

Kontakt bevorzugt über das Kontaktformular auf der Kontakt-Seite; alternativ: office@rechnerherz.at

Offenlegung gemäß §25 MedienG

Medieninhaber und Herausgeber: rechnerherz e.U., Dr. Christoph Berdenich BSc, 2114 Hornsburg

Grundlegende Richtung: offizielle Webpräsenz der Werbeagentur rechnerherz

Eingetragen auf firma.at

Datenschutzbedingungen Webseite

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechtes ist:

rechnerherz e.U.
Dr. Christoph Berdenich, BSc.
Hetzgasse 12/6, 1030 Wien
Telefon: +43 699 10 12 17 70
Mail: office@rechnerherz.at

Rechnerherz erhebt, speichert und verarbeitet Daten nur für die Ausübung des eigenen Geschäftszweckes. Personenbezogene Daten werden ausschließlich erhoben, wenn Kontaktformulare abgeschickt werden. Diese per Mail an office@rechnerherz.at übermittelten Daten werden nur für die Beantwortung der Anfrage sowie dem Aufbau einer möglichen Geschäftsbeziehung genutzt. Falls es zu keiner Geschäftsbeziehung kommt, werden Ihre Daten (die Mail) gelöscht.

Wir verwenden eine SSL-Verschlüsselung, um Ihre Daten sicher übermitteln zu können. Unsere Webseite und Mailserver ist beim österreichischen Hoster “World4You” gehostet. Die Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den aktuell gültigen Datenschutzbestimmungen.

Hauptsächlich um unsere Werbeaktivitäten zu messen, werden auf diesen Websites Cookies eingesetzt. Cookies können dazu beitragen, das Angebot auf einer Webseite besser auf die Interessen der Besucher abzustimmen oder auf Basis statistischer Auswertungen besser auf unsere Zielgruppe reagieren zu können. Die Third-Party-Cookies werden erst geladen, wenn Sie beim Cookie-Hinweis auf “OK” klicken. Sie können das Laden der Cookies verhindern, indem Sie auf “Ablehnen” klicken.

Weiters können Sie selbst bestimmen, ob der von Ihnen verwendete Browser Cookies erlaubt oder nicht. Das Deaktivieren von Cookies kann allerdings zur Funktionsbeinträchtigung vieler Websites führen.

Folgende Cookies können von unserer Webseite gesetzt werden:

  • PHPSESSID: dies dient zur Identifizierung eines Besuchers und wird nach der Sitzung wieder entfernt.
  • _utmt, _utma, _utmb, _utmc, _utmz, PREF, NID: diese Cookies werden von Google gesetzt, um Nutzer und deren Sitzungen zu identifizieren, und Nutzungsstatistiken zu sammeln.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Webseite aktiviert, d.h. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Weiters haben Sie das Recht auf Änderung, Löschung und Berichtigung Ihrer Daten, sofern keine Archivierungspflicht besteht oder wir die Daten aus Dokumentationsgründen benötigen. Falls Sie diese Rechte ausüben möchten, senden Sie uns – aus Identifikationsgründen – bitte eine Mail von der von Ihnen bei uns bekannt gegebenen Mailadresse an datenschutz@dsgvo-praxis.at. Für eine sonstige Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Datenschutzbedingungen Kunden

Einwilligungserklärungen

Der Kunde stimmt zu, dass seine persönlichen Daten, nämlich Name/Firma, Beruf, Geburtsdatum, Firmenbuchnummer, Vertretungsbefugnisse, Ansprechperson, Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden, Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse, Bankverbindungen, Kreditkartendaten, UID-Nummer, zum Zwecke Betreuung des Kunden sowie für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter (in Papier- und elektronischer Form), sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis) automationsunterstützt ermittelt, gespeichert und verarbeitet werden.

Der Auftraggeber ist einverstanden, dass ihm elektronische Post zu Werbezwecken bis auf Widerruf zugesendet wird.

Diese Zustimmung kann jederzeit schriftlich mittels E-Mail, Telefax oder Brief an office@rechnerherz.at bzw. an die oben genannte Postadresse widerrufen werden.

Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die unter folgende Datenkategorien fallen:

  • Name/Firma,
  • Beruf,
  • Geburtsdatum,
  • Firmenbuchnummer,
  • Vertretungsbefugnisse,
  • Ansprechperson,
  • Geschäftsanschrift und sonstige Adressen des Kunden,
  • Telefonnummer, Telefaxnummer, E-Mail-Adresse,
  • Bankverbindungen, Kreditkartendaten,
  • UID-Nummer

Sie haben uns Daten über sich freiwillig zur Verfügung gestellt und wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung zu folgenden Zwecken:

  • Betreuung des Kunden sowie
  • für eigene Werbezwecke, beispielsweise zur Zusendung von Angeboten, Werbeprospekten und Newsletter (in Papier- und elektronischer Form), sowie zum Zwecke des Hinweises auf die zum Kunden bestehende oder vormalige Geschäftsbeziehung (Referenzhinweis).

Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass wir Ihre Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeiten. Für einen Widerruf wenden Sie sich bitte an die oben genannten Kontaktdaten.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind weiters zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Wir speichern Ihre Daten aus wirtschaftlichen Gründen 7 Jahre nach Beendigung des Auftragsverhältnisses.

Für diese Datenverarbeitung ziehen wir Auftragsverarbeiter heran.

Wir geben Ihre Daten an folgende Empfänger bzw. Empfängerkategorien weiter: Hosting-Provider, fallweise CRM-Anbieter, fallweise Newsletter-Anbieter.

Ihre Daten werden zumindest zum Teil auch außerhalb der EU bzw. des EWR verarbeitet, und zwar in den USA. Wir prüfen jeden Anbieter auf Einhaltung der Schutzniveaus. Das angemessene Schutzniveau ergibt sich aus einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art 45 DSGVO.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Christoph Berdenich / office@rechnerherz.at / Hetzgasse 12/6, 1030 Wien

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

christoph@rechnerherz.at, +43 660 664 1853 bzw. oben genannte Anschrift

Rechtsbehelfsbelehrung

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.