Bus Angebot

Buchungsplattform für Busleistungen

Bus Angebot ist die erste Online Vergleichs- und Buchungsplattform für Busleistungen. Als Gruppe einen Bus zu organisieren ist mühsam: Busunternehmen in der Nähe suchen, das eigene Reiseprogramm per Mail oder telefonisch durchgeben, nach einigen Tagen ein Angebot für die „Fahrt im modernen Reisebus“ erhalten. Bus-Angebot macht die Bus-Buchung einfach!

Unternehmen
EBA Bus-Angebot GmbH

Webseite
www.bus-angebot.com

Projektleitung

Gutes noch besser machen – der Ausflugszielekatalog auf Bus-Angebot.com

Ausflugsziele – Softwareentwicklung auf höchstem Niveau

Vor einiger Zeit haben wir das Folgeprojekt/Schwesternprojekt von BusAngebot angekündigt – nun ist es soweit – unser Aufslugszielkatalog geht online!

Seit kurzem gibt es nun bei Bus Angebot auch den Bereich Ausflugsziele. Dieser Menüpunkt beinhaltet wesentlich mehr als nur eine weitere Seite auf der Webseite. Hier wurden viele Arbeitsstunden in die Softwareentwicklung gesteckt.

Mit Hilfe unserer neuen interaktiven Karte findet man Betriebe, die gerne Gruppen empfangen: Essen und Trinken, Events, Führungen, Erlebnisse sowie Gruppenübernachtungen. In der Detailansicht erfährt man Öffnungszeiten und Preise, und –  man kann jedes Ausflugsziel einfach zur Route hinzufügen. Gleich ausprobieren! Zum Ausflugsziele-Katalog.

Webseitenerstellung für Bus-Angebot - by rechnerherz

Umsetzung im Detail

Wie bei den Busunternehmen ermöglichen wir den Ausflugszielen die Selbstverwaltung ihrer öffentlich angezeigten Profile. Die Erstregistrierung – inklusive Online-Zahlung der Jahresgebühr – erfolgt über unsere Landing Page, über die wir hier berichtet haben.

Über das Bus-Angebot Backend (gebaut mit ReactJS und Semantic UI) loggen sich die Ausflugszielbetreiber ein. Sie können dort folgende Daten verwalten:

  • Stammdaten des Unternehmens
  • Profilbild sowie weitere Bilder
  • Öffungszeiten, je nach Saison
  • Produkte inklusive Preise
  • „Kontingentverwaltung“

Die Kontingentverwaltung ist als Drag and Drop Kalenderlösung umgesetzt. Pro Öffnungszeitenblock (z.B. Vormittag) und Wochentag wird eine bestimmte Anzahl an Personen (PAX) im Ausflugsziel akzeptiert. Mittels Aufziehen per Maus, ähnlich wie im Google Kalender, können Kontingente verringert oder Tage blockiert werden.

Im Buchungsfrontend (ReactJS und custom design) gibt es ähnlich wie bei den Bussen eine Ergebnisliste und Detailseite. Eine Besonderheit ist die neue Kartenansicht – hier wird die geplante Route zusammen mit passenden Ausflugszielen dargestellt. Die Ausflugsziele können dabei nach Hauptkategorien (Erleben, Essen/Trinken, Übernachten) sowie nach weiteren Details gefiltert werden.

So kann jede Gruppe – seien es Schulen, Firmen oder Private – ihren perfekten Tagesausflug mit wenigen Klicks planen, und online buchen.

Ausblick

In Phase 2 des Ausflugszielkataloges wird eine Online-Buchungsmöglichkeit für Ausflugsziele gebaut. Mehr dazu in Kürze.