Frank & Frank Rechtsanwälte

Mag. Filip Frank
Zivilrecht

Mag. Katarzyna Julia Frank
Wirtschafts- und Immobilienrecht

Als selbstständige Anwälte können die beiden Rechtsanwälte eine breite Palette an Rechtsfragen beantworten.

Frank & Frank Rechtsanwälte
Selbstständige Anwälte in Kooperation

Webseite

www.anwaltfrank.at

Projektleitung

Die Gestaltung im Detail bei reduziertem Design war wieder einmal eine schöne Abwechslung – hier konnte man sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Neue Webseite aufbauend auf vorhandenem corporate design

Die beiden Rechtsanwälte Mag. Filip Frank und Mag. Katarzyna Julia Frank traten mit dem Wunsch einer neuen Webseite an uns heran.

Nachdem das Corporate Design bereits durch Logo, Farbvorgabe und Schriftzug klar ersichtlich war, konnte schnell ans Werk gegangen werden.

Die Gestaltung der neuen Webseite sollte schlicht und straight sein. Ein dunkles blau zieht sich durch die verschiedenen Seiten und bildet mit den Bildern eine klare Linie.

Webseitenerstellung Frank und Frank Rechtsanwälte by rechnerherz

Webseitenstuktur

Beim Aufrufen der Webseite holt die Startseite den Besucher mit eindrucksvollen Bildern eingebettet in sattem blau ab.

Gleich darunter gibt eine klare Übersicht Informationen über die Kompetenzbereiche, gefolgt von Kurzinformationen über die beiden Anwälte. Ein Kontaktformular ermöglicht es dem Besucher, sofort in Kontakt zu treten. Im unteren Bereich werden die neuesten Blogbeiträge angezeigt.

Im Menü gelangt man zu Informationen über die Kanzlei, zu den verschiedenen Kompetenzen, zum Blog und natürlich zur üblichen Kontaktseite.

Eine Besonderheit der Webseite bietet der Blogbereich. Hier werden auch in Zukunft immer mehr Blogbeiträge zur Verfügung gestellt und bei den unterschiedlichen Kompetenzen werden diese themenspezifisch angezeigt.

Viel Liebe zum Detail erkennt man bei den Kompetenzen – hier zeigen eigens kreierte Icons klar worum es geht.

Optimierung der Ladezeit

Ein Augenmerk wurde auf die Schnelligkeit der Seite gelegt. Dafür wurden technische Optimierung durchgeführt und auch bei den Bildern streng auf eine optimale Auflösung geachtet, um die Ladezeit zu minimieren. Folgende Performance-Maßnahmen haben wir getroffen:

  • Minimierung aller Bilder (Resize, Compression)
  • Skalierung der Bilder auf die tatsächlich benötigten Größen
  • Auslagern der Bilder in ein Content Delivery Netzwerk
  • Minimierung von CSS- und Javascript-Files (Minify, Compression)
  • Kombination von CSS- und Javascript-Files (soweit möglich)
  • Defer von Javascript-Files (d.h. erst laden, nachdem die Seite „fertig“ aufgebaut ist)
  • Auslagern von CSS und Javascript-Files in ein Content Delivery Netzwerk

Natürlich gibt es einen Unterschied zwischen gefühlter Ladezeit des Nutzers und den Bewertungen durch die Speed-Scores. Bei Frank und Frank Rechtsanwälte haben wir hierbei einen Mittelweg gewählt.

Ausblick

Weitere Schritte sind wie oben beschrieben die Erweiterung des Blogs durch den Kunden. Auch eine Adwords-Kampagne ist bereits in Planung.