FF Hornsburg

Wir für euch seit 1898

Seit über 100 Jahren besteht die Feuerwehr auf freiwilliger Basis schon und ist seit der Gründung für die Sicherheit der Bevölkerung von und um Hornsburg im Einsatz. Die FF Hornsburg zählt heute 42 Mitglieder, die 365 Tage im Jahr freiwillig und allseits bereit sind.

Unternehmen
Feuerwehr Hornsburg

Webseite
www.ff-hornsburg.at

Projektleitung

Anita Stundner - Creative Lead

CREATIVE LEAD

die mit dem Blick fürs Detail…

Eine Herzensangelegenheit das junge und dynamische FF-Team und deren Einsatz nun endlich auch im Netz würdig zu präsentieren.
Ist gelungen denk ich 😉

Brandneuer Onlineauftritt für die FF Hornsburg

Stolz präsentieren wir die neue Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Hornsburg.

Einsätze, Wettkämpfe oder das Fest zum 120-jährigen Jubiläum – bei der FF Hornsburg ist immer etwas los. Das junge und dynamische Team ist 365 Tage im Jahr für die Bevölkerung auf Abruf bereit. Durch regelmäßige Übungen ist das Team bestens gewappnet für mögliche Extremfälle.

Ein bewundernswerter Einsatz, den die 42 Mitglieder Tag auf Tag leisten und Engagement, das nun auch endlich im Web würdig präsentiert wird.

Webseite - FF Hornsburg

Der Aufbau der Seite ist jung und dynamisch mit Counter und integriertem Teaser Video der Feuerwehr im (Übungs-) Einsatz auf der Startseite. So wird die Feuerwehr mit ihren 42 Mitglieder optimal in Szene gesetzt. Ebenfalls findet man auf der Front Page die wichtigsten Informationen und News. Eine zusätzliche Integration im Footer sorgt dafür, dass man auch auf den Subseiten Termine, Unwetterwarnung und Einsätze immer im Blick hat.

Die Funktion der Webseite ist es, Interessenten über die Aktivitäten der Feuerwehr und seiner Mitglieder zu informieren. Deshalb ist auch das Herzstück der Webseite der Newsbereich. Dort finden Interessierte die neuesten Informationen rund um die FF wie Einsätze, Übungen und Bewerbe – inklusive gewaltigem Bild und Video Material!

Unter „Über Uns“ findet man die Chronik der seit mehr als 100 Jahren bestehenden Freiwilligen Feuerwehr sowie Beschreibungen der Fahrzeuge und Ausrüstung und auch die Wettkampftruppe stellt sich persönlich vor. Die gesamte Mannschaft verdient eine eigene Seite – so hat die Präsentation der über 40 freiwilligen Helfer genügend Platz.

Natürlich haben wir die Webseite mobil optimiert, sodass sie man auch unterwegs und auf kleinem Screen bestens informiert ist.

Zusätzlich zum neuen Onlineauftritt der Freiwilligen Feuerwehr ist auch sämtlicher visueller Content, in Form von Bildern und Videos, made by rechnerherz.