Herzlich willkommen Jukka!

Und das rechnerherz-Team wächst weiter und weiter …

Wir möchten hiermit Jukka herzlich willkommen heißen und natürlich auch kurz vorstellen.

Erst vor ein paar Monaten von Finnland nach Österreich gekommen, unterstützt uns Jukka seit Anfang Juli im Frontend-Development. Seit dem geht es im rechnerherz Büro bilingual zu, was nicht selten zu lustigen Momenten führt. Denn Themen wie Käfer reparieren (engl. bug fix = Fehlerbehebung) können beim Mittagessen schon mal zu erstaunten Blicken führen. In unsere Runde hat er sich aber natürlich schnell eingefunden, denn sprachliche Barrieren haben wir bisher noch immer überwinden können – zur Not dann eben mit Händen und Füßen und einer Briese Ginglish.

#teamrechnerherz goes international ✈
welcome on board, jukka!